Praxisindividueller Abrechnungs-Check

Vorgehensweise:
Einreichung seitens der Praxis von 6 Praxisfällen aus verschiedenen Bereichen:
4 Privatrechnungen: nach Möglichkeit 1 x kons./chir. Behandlung, 1 x endodontische Behandlung, 1 x Zahnersatzversorgung, 1 x implantologische Behandlung (inkl. jeweiliger Karteikartendokumentation)
2 ZE-Abrechnungen (Kasse): nach Möglichkeit 1 x gleichartige Versorgung, 1 x andersartige Versorgung
Erstellung eines schriftlichen Protokolls (inkl. Hinweisen zur Optimierung) meinerseits

4-wöchentlicher Abrechnungs-Check

Vorgehensweise:
Einreichung seitens der Praxis von ausgewählten und real anfallenden Abrechnungen (inkl. Karteikarten-dokumentation) vor der Weiterleitung an den Patienten über eine Zeitraum von 4 Wochen
Optimierung der Abrechnung meinerseits und Rückgabe an die Praxis zur Weiterleitung an den Patienten
 
                                                                                                                                                                ↩ zurückleistungen_-_anrechnungs-check_abrechnungsservice_abrechnungsfragen_erstattungsprobleme.htmlshapeimage_7_link_0
abrechnungsservice berlin    zahnärztliche abrechnung    bema    goz    bel    beb   zahnmedizinische verwaltungsassistentin    zmv    ab    abrechnungscheck    abrechnungsoptimierung    honoraroptimierung    probleme erstattungsstellen   schriftverkehr    mahnwesen    berlin
impressumimpressum.htmlimpressum.htmlshapeimage_11_link_0